Model Shermine Shahrivar – Miss Europe, Model und Schauspielerin

Shermine Shahrivar – Vollzeit-Mama & internationales Model. Die aus dem Iran stammende deutsche Schönheit hat in ihren jungen Jahren schon einiges erlebt. Nach ihrem Studium in Aachen gewann sie verschiedene Miss-Wahlen und besuchte eine renommierte Schauspielschule in New York. Sie begeisterte 2013 sowohl Designer Guido Maria Kretschmer als auch das TV-Publikum mit ihrem Auftritt bei „Promi-Shopping-Queen“. Stil liegt dem Model im Blut. 2008 wurde sie zum Werbegesicht für verschiedene Kampagnen des Modelabels „American Apparel“. Wir haben mit dem ehrgeizigen Model über ihre Karriere, Inspirationen und ihr großes Glück gesprochen.

+ Sponsored

+

Shermine

Weitere Artikel im Blog: Luxus.

Model Shermine Shahrivar über Inspirationen und ihr großes Glück

FIV: Du hast schon viel ausprobiert und erreicht, sei es dein Studium, die Schauspielerei oder das Modeln, du warst Miss Deutschland, Miss Europe, hast dich als TV-Moderatorin ausprobiert und bei Promi- Shopping-Queen mitgemacht. Woher nimmst du deine Energie und Inspiration?

Shermine: Ich denke, dass wir alle die Energie und Inspiration aus unserem eigenem Leben nehmen. Auch aus dem Wunsch zu wachsen und sich zu verändern. Mir war und ist es heute noch sehr wichtig nicht still zu stehen und immer Bewegung in meinem Leben zu haben. Man lernt halt nie aus.

 

Shermine Shahrivar 3

 Credit: Model Management

FIV: Welche Eigenschaften machen dich persönlich aus?

Shermine: Das ich über mich Lachen kann. Ich nehme mich selbst nicht allzu ernst und das ist wichtig.

FIV: Was macht dich glücklich, auf was könntest du in deinem Alltag nie verzichten?

Shermine: Definitiv meine Tochter – sie macht mich glücklich!

+ Sponsored

+

FIV: Wie sieht ein Tag im Leben von dir aus?

Shermine: Das kommt darauf an ob ich arbeite oder Mama bin. Zurzeit ist bei mir absolutes Multitasking angesagt, wie bei jeder Mama. Job , Mama und ‚Shermine‘ sein irgendwie unter ein Dach zu bringen.

FIV: Wie bist du als Politikwissenschaft-Studentin zur Schauspielerei und schließlich auch zum Modeln gekommen?

Shermine: Damals, während des Studiums, habe ich Janaina Zarella kennengelernt und Sie hat mir nahe gelegt, ob ich nicht bei einer Misswahl teilnehmen möchte. So kam eins zum anderen und der Miss Europa Titel war das Resultat. Im Anschluss Lee Strasberg  Schauspielschule in New York und Modeln bei Wilhelmina NY.

Shermine Shahrivar 6

Credit: Model Management

Shermine Shahrivar lebt ihren Model-Traum

FIV: War das Modeln schon ein Traum oder ein Thema in deiner Kindheit?

Shermine: Ich habe damals als Kind natürlich auch die Supermodels der Zeit bewundert.  Ein Thema wurde es erst, als ich mit 16 von einem Modelscout angesprochen wurde, jedoch war meine Mutter dagegen. Erst Ausbildung und dann Modeln, worüber ich heute froh bin.

FIV: Was war das Highlight deiner bisherigen Karriere, an das du dich immer gerne zurück erinnerst?

Shermine: Ein Highlight war definitiv meinen damaligen Lieblingsfotografen Sante D’Orazio kennenzulernen und von ihm fotografiert zu werden. Wir verstehen uns bis heute und darüber freue ich mich am meisten. Und natürlich mit  Fotografengott Mario Testino und meinem alten Freund Johannes Huebl zusammen zu arbeiten.  Diese Produktion wird im September dieses Jahres veröffentlicht.

+ Sponsored

+

FIV: Was fasziniert dich am Modeln?

Shermine: Das Reisen und viele unterschiedliche Menschen kennenlernen zu dürfen.

FIV: Als Model musst du sehr auf dein äußeres Erscheinungsbild achten. Wie hältst du deine Top-Figur?

Shermine: Eine gesunde  und ausgewogene Ernährung ist das A und O. Dann trainiere ich viel und dann leider doch noch die Standardantwort – einfach viel Wasser trinken.

Shermine – Kein Dessous Shooting für Model Mama

FIV: Du bist in Deutschland aufgewachsen und warst unter anderem in Berlin wohnhaft. Kann Berlin mit den anderen europäischen Modemetropolen wie Mailand, Paris oder London mithalten?

Shermine: Ach Berlin ist eine Stadt für sich! Sie steht, meiner Meinung nach, aber nicht in Konkurrenz mit diesen anderen Modemetropolen.  Berlin ist einfach jung, stylisch und hier bewegt sich viel und Neues kommt dadurch zustande. Das spiegelt sich einfach in der ganzen Stadt wieder und macht sie nach außen hin auch so attraktiv, denke ich.

FIV: Welche ist deine liebste Mode-Stadt und warum?

Shermine: Ich liebe Paris, denn Paris ist Paris! Ich habe eine spezielle Bindung zu dieser Stadt, die ich nicht in Worte fassen kann. Und es fühlt sich jedes Mal wie zuhause an, wenn ich dort bin.

 

Shermine-Shahrivar-2

Credit: Model Management

Shermine: „Ich wäre gerne ein Bond-Girl!“

FIV: Dein Auftritt bei Promi-Shopping-Queen 2013 hat es bewiesen: Du besitzt eine große Portion Stil- Gespür, was sind deine Fashion-Favoriten?

Shermine: Das ist simpel – einfach Basics , die man mit allem kombinieren kann. Und beim Ergebnis sollte man niemals verkleidet aussehen.

FIV: Was inspiriert dich in deinem Look?

Shermine: Eigentlich werde ich  pausenlos von meiner Umwelt inspiriert und nicht von mir selbst. Ich halte meine Augen offen und überlege, ob ein Teil auch etwas für mich sein könnte. Das klingt nach kopieren, aber eigentlich kreiert ja das gesamte Outfit und die Kombination den Look und das ist meiner Meinung nach auch die wahre Kunst innerhalb der Mode.

Shermine Shahrivar: Über Schmuck, Männer und Liebe

FIV: Was hast du für deine berufliche Zukunft geplant? Hast du einen Traum, den du dir in der Zukunft noch gerne erfüllen möchtest?

Shermine: Mein Traum wär es mal ein Bond Girl zu spielen. Das klingt zwar etwas platt, aber auf derlei Action und das ganze Drumherum hätte ich wirklich mal Bock!

FIV: In welcher Modekampagne würdest du dich gerne sehen oder für welchen Designer würdest du gerne arbeiten?

Shermine: Ich liebe Farbe und elegante Schnitte – wie z.B. bei Escada. Da würde ich mich gerne sehen.

FIV: Hast du ein paar Tipps für Newcomer in der Branche?

Shermine: Ja klar! Hab einen langen Atem und bleibe dir immer treu!

FIV: Dankeschön für das Interview!

 

 

Weitere Informationen zu Model Shermine Sharivar

Weitere Artikel im Blog: Luxus.

+ Sponsored

+

+ Sponsored

+