Travel Tips Amsterdam + Outfit & Beauty Special

Hallo meine Lieben,

ich hoffe ihr hattet schöne Ostertage! Ich habe meine mit meiner Familie in Holland verbracht. Auch wenn ich eigentlich gar kein Fan von den Niederlanden bin, habe ich mich mal wieder überreden lassen mit zu fahren. Wir wohnten in einem kleinen Haus in der Nähe von Zandvoort. Vorteil? Es war direkt am Meer und lag zwischen Dünen, also richtiges Urlaubsfeeling + Es ist nur eine halbe Stunde von Amsterdam entfernt. Nachteil? Es war eisig kalt und seeehr windig, weshalb man dieses Sommerfeeling direkt verlor, sobald man das Haus verließ.

+ Sponsored

+

Unser Trip begann Freitag morgen, als meine Stiefbrüder mich hier in Köln einsammelten und wir weiter in Richtung Zandvoort fuhren. Dort angekommen wartete die ganze Patchworkfamilie auf uns. Natürlich war dann erstmal ein Strandspaziergang bei eisigen Temperaturen angesagt. Nicht unbedingt mein Highlight des Trips, jedoch abgesehen von der Temperatur und dem Wind sehr schön. Samstag verbrachten wir unseren Tag in Amsterdam. Die Stadt ist wirklich schön und ich habe mich schon ein kleines bisschen in die alte Häuser mit riesigen Fenstern verliebt, jedoch auch hier war es sehr kalt und wie sollte es auch anders sein, windig. Was ich den Holländern aber lassen muss, nirgends sonst schmeckt der Pfannkuchen so gut wie dort. Wir genossen so einen natürlich auch direkt in einem ‚Pannkokenhus‘. Ich weiß nicht was die Holländer anders machen, aber irgendwie schaffen sie es den Pfannkuchen super lecker und doch ganz anders schmecken zu lassen. Natürlich konnte ich mir ein bisschen Shoppen nicht nehmen lassen. Für so einen Tag voller Shopping, Sightseeing und ständigem Rumlaufen muss auch erstmal das richtige Outfit gefunden werden. Ich habe für euch die ein oder andere Outfitalternative festgehalten.

Black and White – Chic aber trotzdem warm!

Dieses Outfit sieht sowohl chic und ellegant aus, ist aber auch sehr praktisch, da es gleichzeitig warm hält. Der Pulli von Zara ist super warm und super bequem. Durch seine weiße Farbe und einen Reißverschluss am Rücken, sieht er aber trotzdem sehr stylisch aus. Dazu habe ich eine schwarze basic Hose von Reserved kombiniert. Da man bei einer Sightseeing/Shopping Tour viel läuft, habe ich die Highheels ausnahmsweise zuhause gelassen und dafür meine Adidas Superstar Glitter angezogen. Vollendet wird das Outfit mit meiner Tasche von Fashion Drug, die nicht zu groß ist aber trotzdem noch groß genug, damit ich alles notwendige mitnehmen konnte. Wem das immer noch zu kalt ist, kann auch toll eine weiße Lederjacke auf den Pulli kombinieren ( Bild 2 ).

New favorite purse 😍 #ootd

Ein Beitrag geteilt von iva (@ivaxbrd) am

PINK! Die neue Trendfarbe des Frühlings

Dieses Outfit ist auf jeden Fall nicht für die Frostbeulen unter euch geeignet, jedoch kann man es so super im Sommer kombinieren. Es ist besonders für Städtetrips geeignet, da es mit sehr wenig sehr viel schafft. Nüchtern betrahtet, ist es nur ein Top eine Lederjacke und eine Jeans, doch wirkt es durch den Einsatz der Farben und Accessoires gleich nach viel mehr. Da es so einfach gehalten ist ist auch dieses Outfit super bequem und unkompliziert. In die Farbe des Tops habe ich mich richtig verliebt. Das Pink ist diesen Sommer super angesagt und passt besonders gut zu braunen Haaren. Falls euch die Farbe gefällt, könnt ihr weitere tolle Pieces in dieser Farbe bei Zara finden. Genauso wie dieses  Top. Auch die Jacke, die diesen Frühling auf jeden Fall mein Lieblings Teil ist, könnt ihr bei Zara kaufen. Auch diese Hose ist wieder von Reserved und die Tasche von Fashion Drug.

+ Sponsored

+

All Black Everything – Outfit Inspiration

Wie ihr mittlerweile bestimmt gemerkt habt, ist diese Tasche gerade mein absoluter Liebling. Sie hat einfach die perfekte Form und Größe um sie jeden Tag mit zu nehmen. Auch bei diesem Outfit schafft sie es, den ganzen Look aufzuwerten. Das T-Shirt ist ebenfalls eines meiner neuen Errungenschaften von meinem neune Lieblings Online Store Fashion Drug, von dem auch die Tasche ist. Es ist super bequem und sieht durch den Schnitt und den Print einfach schon von alleine super aus. Dazu eine schwarze Hose mit Rissen von Zara und euer Outfit ist perfekt. Da die Temperaturen gerade noch ein wenig zu frisch für so ein Outfit sind empfehle ich euch zu dem Edgy Look eine Lederjacke oder eine coole zerissene Jeansjacke. So rundet ihr diesen Look perfekt ab und habt ganz einfach ein cooles Outfit erstellt.

Perfect waves for a perfect outfit

Als letzten Tipp zeige ich euch etwas aus dem Bereich Beauty, mit dem ihr ganz easy euren Look aufpeppen könnt. Die Perfekten Beachwaves, wie von den Victorias Secret Laufstegen. Wer Träumt nicht davon? Dabei ist es eigentich so einfach die perfekten Waves hin zu bekommen. Das A und O dabei ist der Lockenstab. Er darf nicht zu dünn oder zu dick sein und sollte schon eine gewisse Qualität erfüllen. Wichtig ist auch, dass ihr die perfekten Beachwaves nicht mit einem Glätteisen hinbekommen werdet, ein Lockenstab ist auf jeden Fall notwendig.
Wenn ihr euren perfekten Lockenstab gefunden habt fehlt nicht mehr viel. Einfach eure Haare in zwei Partien einteilen (ich teile sie immer von dem einen Ohr zum anderen ab) und die obere Hälfte weg stecken. Dann sprüht ihr eure Haare mit Hitzeschutzspray ein. Ich verwende von Schwarzkopf got2b Schutzengel. Wenn euer Lockenstab vorgeheizt ist ( bei meinen Haaren 180 Grad ) nehmt ihr euch eine ca 5cm dicke Strähne und wickelt diese um euren Lockenstab. Nach ca 20-30 Sekunden könnt ihr diese auch schon loslassen und macht mit der nächsten weiter. Dies macht ihr mit all euren Haaren und achtet dabei darauf alle in die selbe Richtung ein zu drehen. Wenn ihr fertig seit einfach über Kopf eure Haare mit Haarspray einsprühen ( sorgt für extra Volumen ) und zurecht legen. Wer will kann auch ganz vorsichtig mit einem Kamm nochmals durch die Haare gehen. Fertig sind eure Beachwaves. Das ganze sieht dann ungefähr so wie bei mir aus.

Happy Easter 🐰 #ootd

Ein Beitrag geteilt von iva (@ivaxbrd) am

So ein Hairstyle wertet euer Outfit enorm auf und lässt euch super elegant aussehen.
Sonntag ging es auch schon wieder nach Hause und ich konnte die restlichen Ostertage ein wenig erholen und entspannen.
Ich hoffe euch hat mein Blog diese Woche gefallen und ihr konntet ein paar tolle neue Outfitideas / Beauty Tips mitnehmen. Wer auch mal nach Amsterdam fahren will, kann ich nur eine Bootsfahrt durch die Kanäle empfehlen und auf jeden Fall ein Pannkokenhus. Ich wünche euch weiterhin eine tolle Woche und einen guten Start in den Tag! Wenn ihr Anregungen / Verbesserungsvorschläge oder Ideen für einen Blogpost habt, schreibt mir gerne in die Kommentare!

Eure Iva ❤

+ Sponsored

+

+ Sponsored

+