Model Antonia Wesseloh – Ihr Traum vom Modeln wurde wahr

Prada, Chanel, Marc Jacobs – Antonia Wesseloh ist ein international erfolgreiches Model. Mit ihren zarten 20 Jahren hat sie schon einen beeindruckenden Karriere-Weg in der Fashion-Welt zurück gelegt. Mit 16 Jahren ging ihr Traum vom Modeln in Erfüllung – die Zukunft des ehrgeizigen Models ist vielversprechend. Ich habe mit Antonia über persönliches Styling, ihren Sprung ins Model-Business und ihren Traum von einer kleinen Familie gesprochen.

+ Sponsored

+

Antonia

Antonia Wesseloh mag es elegant & rockig

FIV: Du bist jetzt schon seit einigen Jahren im Model-Business, hast schon für einige große Designer und Labels wie Marc Jacobs, Karl Lagerfeld oder Prada gearbeitet. Du beschäftigst dich also beruflich dauerhaft mit dem Thema Mode und Styling. Was sind zurzeit deine Fashion-Favoriten oder Must- Haves der Saison?

Also für mich muss es immer eine Lederjacke und Boots sein, egal welche Saison. Zum Sommer darf es gerne auch etwas weißes oder ein buntes IT Piece dazu kombiniert sein.

 

antonia-wesseloh-female-model-women-fashion (7) antonia-wesseloh-female-model-women-fashion (8)

Credit: Modelwerk

FIV: Hast du einen Tipp zum Thema Styling? Besonders auch jetzt im Sommer, wo die Temperaturen draußen ansteigen?

Antonia: Weniger Stoff. Einfach eine kurze Stoffhose, Boots, ein lässiges Top und deine Lieblingstasche und du bist good to go.

FIV: Wer inspiriert dich in deinem persönlichen Look?

Ich habe niemand besonderen als Vorbild, ich inspiriere mich an vielen verschiedenen Fotostrecken, die mir über den Weg laufen. Besonders elegante und rockige Themen sprechen mich an, die Mischung machts.

+ Sponsored

+

FIV: Wie gehst du zu Castings? Triffst du spezielle Vorbereitungen für dein Aussehen & Auftreten?

Ich pflege mich wie immer und komme besonders natürlich zum Casting. Einfach gekleidet und wenig geschminkt um nicht von mir abzulenken.

FIV: Als erfolgreiches Model musst du dauerhaft eine top Figur haben, besonders als internationales Model musst du sehr auf deine Maße achten. Wie schaffst du es deine Figur zu halten und ständig zu optimieren? Hast du spezielle Fitnesstricks?

Ich bin Gott sei dank sehr gesegnet mit „guten Genen“ und muss nicht sonderlich darauf achten, was ich esse oder wie oft ich Sport treibe. Jedoch ist es nur von Vorteil sich gesund zu ernähren und Sport zu treiben.

 

antonia-wesseloh-female-model-women-fashion (2) antonia-wesseloh-female-model-women-fashion (1)

Credit: Modelwerk

 

Traumberuf Model: „Man sollte das tun, was einen erfüllt“

FIV: Das Thema Schönheit spielt als Model eine entscheidende Rolle, in welchen Momenten fühlst du dich persönlich besonders schön?

Ich fühle mich in den Momenten besondern schön in denen ich ich selber sein kann. In denen ich mich kleiden und schminken kann wie ich möchte und Sachen unternehme, die mir Spaß machen. Man sollte im Leben immer das tun, was einen erfüllt und glücklich macht. Dann ist man am Schönsten.

FIV: Für dich ist der Traum vom international erfolgreichen Modeldasein in Erfüllung gegangen, was möchtest du dir in deinem Leben noch erfüllen? Hast du noch einen großen Traum?

Ich habe den Traum von einer eigenen kleinen Familie- aber das hat noch ein paar Jährchen Zeit. Erstmal brauche ich auch den richtigen Mann an meiner Seite.

FIV: Du warst ja noch sehr jung, als du ins Modelbusiness getreten bist. Mit 16 Jahren hattest du schon eine große Kampagne mit Prada und bist auf den wichtigsten Catwalks gelaufen, wie hast du deine Karriere gestartet? War das Modeln schon ein Kindheitstraum?

Als kleines Mädchen wollte ich eigentlich Schauspielerin werden. Mit 14 habe ich mich dann eigenhändig bei Modelagenturen beworben und zum Glück hat Modelwerk mich aufgenommen.

FIV: Hattest du zu Beginn ein Model-Vorbild?

Antonia: Nein nicht wirklich – und habe ich immer noch nicht.

+ Sponsored

+

FIV: Was war bisher der schönste Moment in deiner Karriere? Welchen Job wirst du nie vergessen?

Die vielen schönen Momente, die ich bei Chanel hatte/habe werde ich niemals vergessen.

FIV: Als Model reist du viel durch die Weltgeschichte und bist sicher nicht oft Zuhause, da vermisst du bestimmt deine Familie und Freunde. Wie vereinbarst du deinen Job mit deinem Privatleben?

Im Moment lebe ich in Hamburg und reise immer für Direct-Bookings ins Ausland. So achte ich darauf, dass ich zwischendurch immer genug zu Hause bin.

FIV: Welches Land reizt dich zum Reisen oder Wohnen besonders? Warum?

Antonia: Durch das viele Reisen habe ich bemerkt, dass als fester Wohnsitz Deutschland mir am nächsten liegt. Reisen würde ich mal gerne nach Australien. Ich habe einfach so viel tolles über das Land und die Menschen gehört und war selbst bisher noch nie dort.

 

antonia-wesseloh-female-model-women-fashion (3) antonia-wesseloh-female-model-women-fashion (6)

Credit: Modelwerk

 

Antonia über die Relevanz von Social Media für Models

FIV: Wie wichtig sind aus deiner Sicht heute gut gepflegte Social-Media-Kanäle im Modelbusiness? Bist du selbst auch im Social-Media-Bereich aktiv?

Social Media ist in den letzten Jahren sehr sehr wichtig geworden im Modelbusiness. Zum Teil werden Models nach ihren ‚Followern‘ ausgesucht und gebucht. Natürlich habe auch ich einen Facebook- und Instragam Account.

FIV: Wie ist der Umgang zu anderen Models? Entwickeln sich auch Freundschaften oder herrscht ein starker Konkurrenzkampf?

Wir entwickeln eher Freundschaften. Grade war ich in New York und habe echt tolle neue Leute kennen und lieben gelernt. Ich habe mit ihnen die beste Zeit dort erlebt. Vom Konkurrenzkampf bekomme ich recht wenig mit.

+ Sponsored

+

FIV: Viele junge Mädchen beneiden dich. Du hast mit deinem jungen Alter schon einen beeindruckenden Karriereweg zurückgelegt. Wo siehst du dich in 5 Jahren?

In 5 Jahren, also mit 24, möchte ich gerne studieren… und vielleicht wohne ich ja immer noch in meiner 4-Mädchen-WG.

FIV: Welche Modelkampagne oder welcher Job würde dich für die Zukunft reizen?

Natürlich würde mich Victorias Secret oder eine Chanel Kampagne sehr reizen.

FIV: Was würdest du anderen Models für ihren Karrierestart raten?

Jungen Mädchen würde ich raten erstmal die Schule zu beenden.

FIV: Vielen lieben Dank für das Interview Antonia.

antonia-wesseloh-female-model-women-fashion (9)

Credit: Modelwerk

 

Weitere Informationen zu Model Antonia Wesseloh

www.facebook.com/AntoniaWesseloh

 

+ Sponsored

+