Germany’s Next Topmodel – Die neue Staffel mit Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky

Ab dem 4.Februar ist es wieder soweit. Die 11.Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ steht vor der Tür und mit ihr viele neue Regeln und Veränderungen. Der Modeschöpfer Michael Michalsky ist das neue Gesicht in der Jury und ersetzt Wolfgang Joop,  „Germany’s Next Topmodel“ übernimmt das „Team-Konzept“ der Castingshow „The Voice of Germany“ und die Models wohnen nicht mehr in einer luxuriösen Villa, sondern übernachten in Hostels. Transgender-Model Andreja Pejic ist Gast-Jurorin und die Topmodels Toni Garrn und Winnie Harlow unterstützen die Models bei den Shootings.  Außerdem stehen jetzt auch die neuen Topmodel-Kandidatinnen 2016  fest.

GNTM 2017! Alle Kandidatinnen und Folgen von German’s Next Topmodels 2017.

Foto: JohanJK | fotolia.com, Redaktion: Sabrina

+ Sponsored

+

Germany’s Next Topmodel – Alle Folgen der 11. Staffel

 

+ Sponsored

+

„Germany’s Next Topmodel“: Die 11. Staffel

Die neue Jury

Ich freue mich auf die 11. Staffel mit @michael.michalsky und @thomashayo

Ein von Heidi Klum (@heidiklum) gepostetes Foto am

Die Jury für die neue Staffel steht endlich fest. Wie immer dabei: Heidi Klum und Thomas Hayo. Doch von Wolfgang Joop müssen wir uns als Jury-Mitglied verabschieden, denn seinen Platz nimmt Modeschöpfer und Designer Michael Michalsky ein, der sich selbst in der Rolle des professionellen Beraters sieht. Michalsky: „Mit Fairness, Know-How und starkem Willen werde ich die Kandidatinnen unterstützen, die sich wirklich anstrengen. Denn wir suchen nicht irgendjemanden. Wir suchen Germany’s Next Topmodel. Das ist ein hoher Anspruch.“ Mit diesem Worten macht der Modeschöpfer klar, dass er nicht die Rolle des fürsorglichen Ersatz-Vaters für die Mädchen annehemen wird, die Wolfgang Joop in den letzten zwei Staffeln übernahm.

+ Sponsored

+

Die neuen Regeln – GNTM übernimmt Voice-of-Germany Buzzer

Welcome @michael.michalsky to #GNTM Great first day of shooting!

Ein von Thomas Hayo (@thomashayo) gepostetes Foto am

In der 11. Staffel wird das Model-Leben für die Kandidatinnen noch härter und sie müssen sich auf viele neue Regeln und Veränderungen einstellen. Auf der offiziellen GNTM-Homepage heißt es: „Der Countdown zur neuen Staffel läuft und es hat sich viel geändert. Wer besteht den ultimativen Battle? Freut euch auf neue Regeln, eine neue Jury und einen ganz neuen Style.“ Die Sendung führt nämlich ein völlig neues Konzept ein, das stark an die Gesangs-Castingshow „The Voice of Germany“ erinnert. Mit Buzzern „batteln“ sich Creative Director Thomas Hayo und Modedesinger Michael Michalsky. Die Mädchen müssen sich beim Walk für ein Team entscheiden: „Team Thomas“ oder „Team Michael“.

+ Sponsored

+

Hostel statt Villa! Näher am Leben als je zuvor

Doch das ist nicht alles. In der Staffel heißt es jetzt: Hostels statt Modelvilla und noch mehr Challenges für die jungen Kandidatinnen. So sollen die Mädchen das richtige Modelleben kennenlernen, was Neuzugang Michael Michalsky klar formuliert: „Ich möchte den jungen Frauen möglichst real die Anforderungen des echten Modellebens zeigen. Um als Model langfristig erfolgreich zu sein, muss man mehr zu bieten haben, als die perfekten Maße und ein schönes Gesicht.“

Die Mädchen sind außerdem noch mehr unterwegs. Orte wie Mailand, Fuerteventura, Lanzarote und Los Angeles sollen zu den Stationen der Mädchen gehören. So soll mehr Drama und Soap-Charakter in die Show gebracht werden. Doch bei ihren Fans stößt der Sender damit auf Unverständnis. „Das mit den Buzzern ist ja sowas von unnötig.“ und „Warum bleibt nicht alles so wie es war?“ sind häufige Kommentare von Fans auf Facebook.

Andreja Pejic – Gastjurorin?

Shooting GNTM today with @thomashayo @michael.michalsky and the beautiful @andrejapejic

Ein von Heidi Klum (@heidiklum) gepostetes Foto am

Dieses Bild von der neuen Jury und dem Transgender-Model Andreja Pejic postete Heidi Klum auf ihrer Instagram-Seite. Lange wurde darüber spekuliert, ob das Model mit zur Jury gehört. Doch jetzt steht fest, dass Andreja Pejic kein permanentes Jury-Mitlgied sein wird, sondern wahrscheinlich als Gast-Juror in der Sendung auftritt. Das Model war vor ihrer Geschlechtsumwandlung hauptsächlich für ihr androgynes Aussehen bekannt. Für Labels wie „Gaultier“ präsentierte sie sowohl Herren-als auch Damen-Mode.In einem Interview bezeichnete sie sich als „zwischen den Geschlechtern lebend“, bevorzuge allerdings „sie“. 2014 unterzieht sie sich dann der Operation zur Geschlechtsumwandlung und nennt sich jetzt Andreja.

+ Sponsored

+

Wir haben vor ein paar Wochen eines der neuen, angesagten androgynen Topmodels zum Interview getroffen.

Berühmter Besuch – Topmodel Toni Garrn und Winnie Harlow

Thank you @winnieharlow for being on my show GNTM ?

Ein von Heidi Klum (@heidiklum) gepostetes Foto am

Day 1 ? #canaryislands

Ein von TONI GARRN (@tonigarrn) gepostetes Foto am

In der neuen Staffel werden Topmodels wie Winnie Harlow und Toni Garrn zu sehen sein. Sie werden die Kandidatinnen bei Challenges und Shootings tatkräftig unterstützen. Vor allem der Auftritt des an der Vitiligo-Krankheit leidenden Topmodels Winnie Harlow sorgt für große Begeisterung unter den Fans. Topmodel Toni Garrn wird den Mädchen als Mentorin mit Rat und Tat zur Seite stehen.

+ Sponsored

+

Topmodels 2016 – Die neuen Kandidatinnen von Heidi Klum

Das Casting in Berlin war super ? Ich freue mich auf die neue Staffel Germany’s Next Top Model

Ein von Heidi Klum (@heidiklum) gepostetes Foto am

Seit August 2015 drehen Heidi&CO schon fleißig für die 11.Staffel von „Germany’s Next Topmodel“. Die Top-Kandidatinnen stehen daher auch schon fest und sind auf Heidis‘ Instagram-Bildern zu sehen. Was auffällt: Die unterschiedlichsten Typen sind dabei. Eine kleine Besonderheit des neuen Konzeptes ist, dass sich Zuschauer und Fans auf der Website von „Prosieben“ ihr eigenes Team zusammenstellen können. Außerdem gitb es bereits erste professionelle Fotos von den Mädchen und kurze Videos, in denen sie sich vorstellen. In einem der Videos ist Elena Carriére zu sehen, die Tochter von Schaupieler Mathieu Carriére, die erklärt, dass sie es ohne ihren berühmten Nachnamen zum Topmodel schaffen will. Ein weiters bekanntes Gesicht unter den Kandidatinnen ist Fata Hasanovic. Sie nahm bereits vor 2 Jahren an der Show teil und kam unter die Top 20, schied aber aus, da sie mit ihrem Pass nicht in die USA einreisen durfte.

+ Sponsored

+

Hier sind die Top-Kandidatinnen der 11.Staffel:

  • Armina
  • Camilla
  • Christin
  • Cindy
  • Elena Kilb
  • Carrière
  • Fata Hasanović
  • Fred
  • Jana
  • Jasmin
  • Jennifer
  • Julia
  • Kim
  • Lara-Kristin
  • Laura
  • Laura Franziska
  • Laura-Penelope
  • Laura W.
  • Lisa
  • Luana
  • Luisa
  • Luisa K.
  • Lydia
  • Naomi
  • Olga
  • Pia
  • Saskia
  • Selina
  • Sharon-Katharina
  • Shirin
  • Sophie
  • Taynara

Das Finale und die Siegprämie

Nach der Bombendrohung im Finale 2015 steht noch fest, wo, wann und in welchem Rahmen das Finale in diesem Jahr stattfinden wird. Was die Gewinnerin als Siegprämie bekommen wird, ist ebenfalls noch nicht bekannt. Vanessa Fuchs, die Gewinnerin des letzten Jahres, erhielt einen Modelvertrag im Wert von 250.000 Euro, 100.000 Euro in bar und sie kam auf das Cosmopolitan-Cover.

Mehr zu „Germany’s Next Topmodel“?

Wir haben alle zehn Staffeln der TV-Casting-Show für euch zusammengefasst!

+ Sponsored

+

Germanys Next Topmodel: Die 11. Staffel in der Übersicht